Freiwilligenarbeit in Simbabwe

Freiwilligenarbeit | Simbabwe

Bei deiner Freiwilligenarbeit in Simbabwe erwartet dich ein Abenteuer in einer weitläufigen Steppenlandschaft. Die Trockensavanne beheimatet eine Vielzahl an Wildtieren, darunter seltene Elefanten und Nashörner. Ein besonderes Highlight erwartet dich an der Grenze zwischen Simbabwe und Sambia: Dort donnern die Victoriafälle über hundert Meter in die Tiefe, die seit 1989 zum Weltnaturerbe der UNESCO gehören.

Simbabwe ist touristisch größtenteils noch unerschlossen. Dementsprechend unberührt erscheinen große Teile des Landes. Andererseits ist die Bevölkerung, besonders außerhalb der Städte, sehr arm. Menschen, die sich nicht mehr durch Landwirtschaft oder durch Tourismus ernähren können, greifen oft auf Wilderei zurück.

Daher ist die Armut eine große Belastung für die Menschen und Tiere in Simbabwe. Als Volunteer kannst du dich hier im Nationalpark einsetzen, um vom Aussterben bedrohte Tierarten zu schützen und die Menschen Simbabwes zu unterstützen.

Freiwilligenarbeit in Simbabwe im Überblick

Freiwilligenarbeit Simbabwe

Mögliche Freiwilligenprojekte

  • Wildlife & Tierschutz: Arbeit im Wildtierresevat

Das Wichtigste auf einen Blick

  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Grundvoraussetzungen: Gute Englischkenntnisse
  • Projektstandorte: Victoria Falls
  • Mindestdauer: 2 Wochen

Standorte für deine Freiwilligenarbeit in Simbabwe

Simbabwe bietet eine atemberaubende Landschaft. Wohl am bekanntesten ist das Land für die berühmten Victoriafälle, aber auch sonst hat Simbabwe viel zu bieten, wie zum Beispiel den Mana-Pools-Nationalpark und Kariba-Stausee, welcher der fünftgrößte Stausee der Erde ist.

Unsere Projekte befinden sich in einem Nationalpark nahe Victoria Falls, einer Stadt im Westen Simbabwes. Die Region ist touristisch noch wenig erschlossen und bietet einen authentischen Eindruck von Afrika. Als Volunteer im Wildlife-Projekt lebst du mit unserem Team in einem Guest House direkt vor Ort nahe den Victoria Wasserfällen.

Freizeitmöglichkeiten in Simbabwe

An Wochenenden bieten sich Ausflüge in die Stadt Victoria Falls an. Du kannst deine Umgebung erkunden und dich mit der Kultur Simbabwes vertraut machen. Im Rahmen eines Tagesausflugs kannst du auch die berühmten Victoriafälle besuchen, die der Stadt ihren Namen geben. Selbständig kannst du dir auch Adventure-Touren wie eine Zip-Line Fahrt über die Wasserfälle buchen.

Für wen ist Freiwilligenarbeit in Simbabwe das Richtige?

Simbabwe ist für alle geeignet, die ein richtiges Abenteuer erleben möchten. Fernab von typischen Touristengegenden bekommst du hier ein authentisches Erlebnis mitten in der Trockensavanne. Was du mitbringen solltest sind gute Englischkenntnisse, Flexibilität, Geduld und viel Abenteuersinn. Mehr Tipps zur Vorbereitung deiner Freiwilligenarbeit findest du in unserem Magazin!

Wenn du noch weitere Fragen zu deiner Freiwilligenarbeit in Simbabwe hast, nimm einfach Kontakt mit uns auf!

Even

Wildlife & Tierschutz

Wildlife Volunteer in Simbabwe

Freiwilligenarbeit im Tierschutz bei den Victoriafällen

Viele Tierarten sind in Simbabwe aufgrund von Wilderei vom Aussterben bedroht. Unterstütze mit diesem Wildlife Projekt in Simbabwe den Tierschutz! Du setzt dich für den Erhalt der natürlichen Lebensräume ein und unterstützt Entwicklungsprojekte in der lokalen Gemeinde!

  • Standort:
    Simbabwe Nationalpark
  • Mindestdauer:
    2 Wochen
  • Höchstdauer:
    12 Wochen
  • Mindestalter:
    18 Jahre
  • Projektcode:
    FR-SI259