Freiwilligenarbeit für Menschen mit Behinderung im Ausland

Zielgruppen | Mit Behinderung

Auslandsaufenthalt für Menschen mit Handicap

Das Thema Reisen ist für körperlich beeinträchtigte Menschen leider noch immer mit sehr vielen Hindernissen und Schwierigkeiten verbunden. RGV ist der Meinung, körperliche Beeinträchtigung sollte kein Grund sein auf ein soziales Engagement in der Freiwilligenarbeit oder unserem Auslandspraktikum verzichten zu müssen. Jeder Mensch besitzt seine eigenen Erfahrungen und Kompetenzen und du bist willkommen diese in unsere Projekte einzubringen!

Gerade im Bereich barrierefreies Reisen ist uns ein offener und ehrlicher Dialog mit unseren Volunteers bzw. Praktikanten/innen sehr wichtig. Teile uns bereits vor deiner Anmeldung so genau wie möglich die Art und Schwere deiner Behinderung mit, welche Interessen und Fähigkeiten du mitbringst und welche Hilfestellungen du benötigst, um im Alltag zurechtzukommen. Wir suchen daraufhin deine Projektstelle individuell auf dich abgestimmt aus, so dass sie sowohl deinen Interessen als auch deinen behinderungsspezifischen Bedürfnissen entspricht.

Wichtiger Hinweis: Die Infrastruktur als auch der öffentliche Verkehr in Ghana sind nicht für Reisende mit Behinderung bzw. für Menschen mit Rollstuhl ausgelegt! Unsere Aufgabe und Verantwortung besteht also darin, diese Unwegsamkeiten mit Hilfe unseres Teams zu kompensieren.

Welche Hilfestellung bekomme ich während des Auslandsaufenthaltes?

Volunteering für Menschen mit Handicap oder Behinderung

Unsere Zielländer zählen zu den Entwicklungsländern und sind leider schlecht oder gar nicht barrierefrei. Das bedeutet, dass du, wenn du Rollstuhlfahrer bist, in vielen Situationen Hilfestellung benötigst. Die Türen sind teilweise nicht breit genug, es gibt keine Aufzüge, keine Pflegebetten und auch die Sanitäreinrichtungen sind nicht behindertengerecht. Doch keine Sorge: was nicht passt wird passend gemacht! Wir arbeiten in deinem gewünschten Zielland ausschließlich mit eigenen RGV Teams, so dass du an keine Fremdorganisation abgegeben wirst und immer einen persönlichen Ansprechpartner vor Ort hast. Der Umgang mit unseren Teams ist sehr familiär! Dir wird von uns ein Assistent/in oder Betreuer/in beiseite gestellt, der dich während deines gesamten Aufenthaltes im Gastland begleitet und unterstützt.

Bitt beachte: Dieser Assistent/in oder Betreuer/in ist oftmals keine ausgebildete Pflegekraft.

Ärztliche Versorgung ist vor Ort bei Bedarf innerhalb von 30 min gewährleistet.

Hilfsmittel

Benötigte Hilfsmittel können in einigen Fällen vor Ort gemietet werden. Falls du ein spezielles Hilfsmittel benötigst, frage bitte bei deiner Anmeldung bei uns nach, ob dies an deinem gewünschten Standort zur Verfügung gestellt werden kann.

Unterkunft während der Freiwilligenarbeit für Menschen mit Behinderung

Während deines Auslandsaufenthaltes wohnst du entweder in einer einheimischen Gastfamilie oder in einem unserer Student Houses.

Arbeitszeiten

Die Arbeitszeiten im Projekt betragen 5 – 8 Stunden werktags, können aber individuell auf deine Kräfte ausgelegt werden.

Flug

Benötigte Hilfestellungen am Flughafen und während des Fluges werden direkt bei der Flugbuchung angegeben. In Einzelfällen kann ein Flugtauglichkeitsbescheid benötigt werden.

Aufpreis für barrierefreies Reisen

Ein Aufpreis zu unseren üblichen Gebühren wird individuell und nach Absprache berechnet. Als Rollstuhlfahrer musst du aufgrund der fehlenden behindertengerechten Anpassung viel gehoben werden. Das Klima und die Umstellung ist eine zusätzliche Anstrengung und du solltest körperlich die nötige Belastbarkeit für ein solches Abenteuer mitbringen. Voraussetzung ist die Vorlage einer Transportfähigkeitsbescheinigung. Auch gute Englischkenntnisse (bzw. Französischkenntnisse in Togo) sind für deinen Aufenthalt erforderlich.

Neben der Freiwilligenarbeit für Menschen mit Behinderung im Ausland ist natürlich auch ein Auslandspraktikum möglich, wir beraten dich gerne bei der Projektwahl!

Even

Sozial

Freiwilligenarbeit in der Flüchtlingshilfe in Südafrika

Volunteering mit afrikanischen Flüchtlingen in Südafrika

Als Freiwillige/r in unserem Flüchtlingshilfe-Projekt arbeitest du in einer Non-Profit-Organisation. Durch deine Hilfe unterstützt du Ehrenamtliche vor Ort bei der Integrationsarbeit von Flüchtlingen und Zuwanderern. Du bringst dich z.B. beim Englisch-Unterricht, an der Rezeption und beim Fundraising ein. 

  • Standort:
    Kapstadt
  • Mindestdauer:
    12 Wochen
  • Höchstdauer:
    16 Wochen
  • Mindestalter:
    17 Jahre
  • Projektcode:
    FR-SÜ112
Even

Umweltschutz & Handwerk

Freiwilligenarbeit im Naturschutz am Strand in Ghana

Naturschutz für Meerestiere Ghana Volunteer

Engagiere dich im Umwelt- und Naturschutz, Recycling und in der Aufklärungsarbeit für die Sicherung der Lebensräume für Mensch und Tier. Durch die Dokumentation der Artbestände, die Säuberung der Strände und die Bepflanzung der Küste zum Schutz vor Erosion, wirkst du lokalen Umweltproblemen nachhaltig entgegen.

  • Standort:
    Axim
  • Mindestdauer:
    4 Wochen
  • Höchstdauer:
    48 Wochen
  • Mindestalter:
    18 Jahre
  • Projektcode:
    FR-GH190
Even

Sozial

Ferienbetreuung für Menschen mit Behinderung in der Türkei

Musikalische Freude in der Ferienbetreuung in der Türkei

Sommerwochen voll von Leben, Gesellschaft und Aktivitäten stehen dir bevor! Mit deiner Hilfe werden Menschen mit Behinderung individuell bestärkt, gefördert und unterrichtet. Durch Theater, Musik, Schwimmen, Klettern und anderen Events wird nicht nur das Selbstvertrauen der Teilnehmer gestärkt.

  • Standort:
    TK Kas - ohne text
  • Mindestdauer:
    4 Wochen
  • Höchstdauer:
    48 Wochen
  • Mindestalter:
    17 Jahre
  • Projektcode:
    FR-TÜ195
Even

Sozial

Tagesbetreuung für Menschen mit Behinderung in der Türkei

Tagesbetreuung für Menschen mit Behinderung in der Türkei

Integration durch Bildung steht in deinem Freiwilligenprogramm an erster Stelle. Mehr gesellschaftliche Teilhabe ist die Folge von Förderung der Menschen mit Behinderung im Bildungswesen. Vermittle Wissen, rege die Kreativität an und trainiere körperliche Fähigkeiten als Freiwilliger im Unterricht vor Ort!

  • Standort:
    TK Istanbul - ohne text
  • Mindestdauer:
    4 Wochen
  • Höchstdauer:
    48 Wochen
  • Mindestalter:
    17 Jahre
  • Projektcode:
    FR-TÜ208
Even

Sozial

Cultural Volunteering in Tansania

Kulturelle Freiwilligenarbeit in Mtwara

Du interessierst dich für Kunst und Kultur? Dann ist dieses Projekt genau richtig für dich: In deiner Einsatzstelle, einer NGO, werden verschiedene Workshops und Kurse angeboten mit dem Ziel die traditionelle tansanische Kultur am Leben zu erhalten und an die junge Generation weiterzugeben! Als Volunteer kannst dich zum Beispiel in der Organisation von Kunst- und Englischkursen oder in der Musikproduktion einsetzten.

  • Standort:
    Mtwara
  • Mindestdauer:
    4 Wochen
  • Höchstdauer:
    48 Wochen
  • Mindestalter:
    18 Jahre
  • Projektcode:
    FR-TA216