Sabbatical in Südafrika

Sabbatical | Südafrika

Welcome to South Africa – The Rainbow Nation

Ein Sabbatical in Südafrika hat weit mehr zu bieten als eine Urlaubsreise! Südafrika schenkt dir ein neues Lebensgefühl und wird dich schnell in seinen Bann ziehen. Verbringe deine Auszeit vom Job in diesem facettenreichen Land, das unvergessliche Erlebnisse für dich bereithält. Entdecke die abwechslungsreiche Natur entlang der Garden Route, den Krüger Nationalpark oder lerne die verschiedenen kulturellen Einflüsse aus Europa und Asien kennen.

Südafrika ist durch seine Vielfalt ein faszinierendes Reiseziel und eignet sich darüber hinaus auch gut für ein Sabbatical. Während deiner Auslandszeit erhältst du aber auch Einblicke in ein sozial schwaches System. Südafrika ist zwar seit dem Ende der Apartheid auf dem besten Weg zu einer funktionierenden Demokratie. Jedoch wird sowohl im sozialen, als auch im medizinischen Bereich, im Handwerk ebenso wie im Naturschutz Unterstützung weiterhin gerne angenommen.

Während deiner beruflichen Auszeit hast du unter anderem die Möglichkeit Kapstadt kennenzulernen, das durch seine einmalige Umgebung mit dem Tafelberg Nationalpark mitten in der Stadt und der Lage direkt am Atlantischen Ozean in jedem Fall eine Reise wert ist. Dank der Fußball Weltmeisterschaft 2010 wurde Kapstadt stärker erschlossen und die Infrastruktur wird seither kontinuierlich verbessert.

Es gibt jedoch weiterhin, wie in den meisten südafrikanischen Großstädten, arme Kommunen in den Randgebieten von Kapstadt und Johannesburg. Hier befinden sich die sogenannten Townships, die sich wie ein Gürtel um das Zentrum der Städte ziehen. Verbinde dein Sabbatical mit sozialen Engagement indem du eines unserer Projekte als Skilled Volunteer unterstützt und lerne die grenzenlose Gastfreundlichkeit und Lebensfreude der Südafrikaner kennen!

Sabbatical in Südafrika im Überblick

Sabbatical in Südafrika im Überblick

Mögliche Freiwilligenprojekte:

  • Soziale Projekte: Kinder unterrichten in der Vorschule und weiterführenden Schulen, Arbeit mit behinderten Kindern, Flüchtlingshilfe, Reittherapie, Blindeneinrichtung
  • Medizinische Projekte: Physiotherapie
  • Handwerkliche Projekte: Hausmeister Projekt
  • Natur-/Tierschutz: Wildlife Projekte
  • Weitere Projekte auf Anfrage möglich

Auszeit vom Job in Südafrika

Eine berufliche Auszeit nehmen, reisen und sich weiterbilden. All das ist möglich mit einem Social Sabbatical in Südafrika. Gerade im vielseitigen Kapstadt zu arbeiten, ist ein einmaliges Erlebnis und bietet zahlreiche Möglichkeiten das Sabbatical zu gestalten. Mit RGV unterstützt du im sozialen Bereich z.B. eine Reittherapie oder Schulen, an denen du Kinder aus sozial benachteiligten Familien betreust oder unterrichtest. Außerdem kannst du durch verschiedene Volunteering-Projekte in verschiedenen Naturreservaten, die überall in Südafrika verteilt sind, den Natur- und Tierschutz vor Ort unterstützen. Dein Engagement in einem Projekt in Südafrika wird nicht nur den Einheimischen vor Ort nützen, sondern dich auch persönlich weiterbringen. 

Südafrika erleben

Südafrika hat viel zu bieten und während deines Sabbaticals hast du die Gelegenheit es über die Perspektive eines Touristen hinaus kennenzulernen. Neben deiner Arbeit im Projekt hast du genügend Freizeit, um dieses vielseitige Land zu entdecken. Mit dem Tafelberg als Kulisse und am südlichsten Punkt Afrikas gelegen, besitzt Kapstadt eine facettenreiche Landschaft. Der Atlantik und der Indische Ozean mit seinen traumhaften Stränden laden dich zum Surfen und Entspannen ein. Die Tierwelt inmitten von Wäldern, Bergen, Wüsten und zahlreichen Nationalparks bietet viel Gelegenheit für Abenteuer. Teamarbeit, soziales Engagement und die berufliche Auszeit sinnvoll nutzen in einem außergewöhnlichen Land – ist es das was du suchst? Dann bist du für dein Sabbatical in Südafrika genau richtig! Ganz egal wie viel Erfahrung du hast und wie dein Lebensweg bisher verlaufen ist – Lass dich vom südafrikanischen Lebensgefühl anstecken und werde vom außenstehenden Gast zu einem/r von ihnen!

Welcome to South Africa „The Rainbow Nation“ – werde jetzt Teil des Rainbow Teams!

Wenn du noch Fragen zum Sabbatical in Südafrika hast, nimm einfach Kontakt mit uns auf!

Even

Wildlife & Tierschutz

Ranger Ausbildung in Südafrika

Ranger werden in Südafrika

Einmal im Nationalpark leben und Südafrikas Wildlife aus der Nähe erleben! Bei der Ranger Ausbildung in Südafrika lernst du alles, was ein Safari-Guide über die Wildtiere Südafrikas und ihren natürlichen Lebensraum wissen muss. Egal ob als abenteuerliche Reise - ideal während eines Sabbaticals - oder als Ausbildung mit abschließender Prüfung: du wirst mit neuem Wissen und spannenden Erfahrungen zurückkehren!

  • Standort:
    Marakele
  • Mindestdauer:
    24 Wochen
  • Höchstdauer:
    25 Wochen
  • Projektcode:
    SA-SÜ233
Even

Sozial

Social Sabbatical in einer Blindeneinrichtung in Südafrika

Sabbatical in Kapstadt mit sehbehinderten Menschen

Mit deiner Mitarbeit in einer Blindeneinrichtung in Südafrika unterstützt du die individuelle Förderung von Kindern und Erwachsenen mit Sehbehinderungen. Du hilfst Freizeitangebote zu organisieren und hilfst bei der Betreuung der Schüler/innen im Schulalltag. Besonders mit Fachkenntnissen in diesem Bereich, kannst du hier viel bewirken und dich auch im therapeutischen Bereich mit einbringen.

  • Standort:
    Kapstadt
  • Mindestdauer:
    4 Wochen
  • Höchstdauer:
    48 Wochen
  • Projektcode:
    SA-SÜ235
Even

Unterrichten

Social Sabbatical an einer Grundschule in Südafrika

Unterrichten an einer Grundschule in Kapstadt

Als (Skilled) Volunteer im Rahmen deines Sabbaticals unterstützt du an einer Grundschule in Kapstadt die ausgebildeten Lehrkräfte und hilfst dabei die Kinder in verschiedenen Fächern zu unterrichten. Mit deiner Unterstützung kann individuell auf einzelne Schüler/innen eingegangen werden, was in Klassen mit bis zu 50 Kindern sonst oft nicht möglich ist.

  • Standort:
    Kapstadt
  • Mindestdauer:
    4 Wochen
  • Höchstdauer:
    48 Wochen
  • Projektcode:
    SA-SÜ236
Even

Umweltschutz & Handwerk

Sabbatical als Hausmeister in Südafrika

Sabbatical Hausmeister Kapstadt.

Bei einem Sabbatical in Südafrika können besonders handwerkliche Fähigkeiten ideal eingesetzt werden, um vor Ort nachhaltig und sinnvoll in gemeinnützigen Projekten zu unterstützen. In vielen der sozialen Einrichtungen, in denen wir unterstützend tätig sind, fallen regelmäßig Renovierungs- und Sanierungsarbeiten an. Oft fehlen allerdings die finanziellen Mittel, um Handwerker zu engagieren. Hier kannst du im Rahmen eines Sabbaticals aktiv helfen!

  • Standort:
    Kapstadt
  • Mindestdauer:
    4 Wochen
  • Höchstdauer:
    48 Wochen
  • Projektcode:
    SA-SÜ237
Even

Wildlife & Tierschutz

Dreimonatige Ranger Ausbildung in Südafrika

Safari Guide werden in Südafrika

Einmal im Nationalpark leben und Südafrikas Wildlife aus der Nähe erleben! Bei der dreimonatigen Ranger Ausbildung in Südafrika lernst du alles, was ein Safari-Guide über die Wildtiere Südafrikas und ihren natürlichen Lebensraum wissen muss. Egal ob als abenteuerliche Reise - ideal während eines Sabbaticals - oder als Ausbildung mit abschließender Prüfung: du wirst mit neuem Wissen und spannenden Erfahrungen zurückkehren!

  • Standort:
    Marakele
  • Projektcode:
    SA-SÜ238
Even

Wildlife & Tierschutz

Sabbatical im Nationalpark in Südafrika

Sabbatical im Nationalpark Südafrika

Einmal im Nationalpark leben und Südafrikas Wildlife aus der Nähe erleben! Erhalte einen Einblick in die Ranger Ausbildung in Südafrika und nutze die Gelegenheit, um das zu lernen, was ein Safari-Guide über die Wildtiere Südafrikas und ihren natürlichen Lebensraum wissen muss. Egal ob als abenteuerliche Reise - ideal während eines Sabbaticals - oder als Ausbildung mit abschließender Prüfung: du wirst mit neuem Wissen und spannenden Erfahrungen zurückkehren!

  • Standort:
    Marakele
  • Projektcode:
    SA-SÜ239
Even

Sozial

Social Sabbatical in der Reittherapie in Südafrika

Therapie mit Pferden in Kapstadt

Unterstütze mit deiner Mitarbeit bei der Reittherapie in Südafrika. Deine Einsatzstelle ermöglicht kostenlosen Reitunterricht für Kinder und Jugendliche mit Behinderung. Begleite die Kinder bei den Reitstunden, indem du das Pferd führst und den Reitern assistierst. Auch die Pflege, das Füttern und Ausführen der Pferde zählen zu deinen Aufgaben während deines Sabbaticals in Kapstadt!

  • Standort:
    Kapstadt
  • Mindestdauer:
    4 Wochen
  • Höchstdauer:
    48 Wochen
  • Projektcode:
    SA-SÜ240
Even

Medizin

Skilled Volunteering in der Physiotherapie in Südafrika

Physiotherapie Sabbatical Kapstadt

Mit entsprechenden Fachkenntnissen kannst du in Kapstadt als Skilled Volunteer in der Physiotherapie gezielt unterstützen, wo Hilfe benötigt wird. Du arbeitest in einer spezialisierten Einrichtung für Menschen mit Behinderung mit geschultem Fachpersonal zusammen und kannst unter Absprache auch eigene Aufgaben übernehmen. Das Team in Kapstadt freut sich auf den fachlichen Austausch mit dir!

  • Standort:
    Kapstadt
  • Mindestdauer:
    12 Wochen
  • Höchstdauer:
    48 Wochen
  • Projektcode:
    SA-SÜ241
Even

Sozial

Sabbatical in der Flüchtlingshilfe in Südafrika

Ehrenamtlich Flüchtlinge in Kapstadt unterstützen

Engagiere dich während deines Sabbaticals in einer Einrichtung für Flüchtlinge in Kapstadt. Die Non-Profit-Organisation unterstützt vor Ort bei der Integrationsarbeit von Geflüchteten und Zuwanderern. Du kannst dich vielfältig einbringen, je nachdem welche Erfahrungen du mitbringst. Beispielsweise kannst du Englisch unterrichten, an der Rezeption oder im Fundraising unterstützen.

  • Standort:
    Kapstadt
  • Mindestdauer:
    12 Wochen
  • Höchstdauer:
    48 Wochen
  • Projektcode:
    SA-SÜ242
Even

Sozial

Social Sabbatical für Kinder mit Behinderung in Südafrika

Im Rahmen deines Sabbaticals im Ausland, unterstützt du in diesem Projekt die individuelle Betreuung von ca. 90 teils schwerbehinderten Kindern in einem Special Care Center in Kapstadt. Setze deine Fachkenntnisse hier ein, um bei der umfassenden Betreuung der Kinder und Jugendlichen sowie ihren Familien zu helfen. Du arbeitetest mit den geschulten Fachkräften vor Ort zusammen und regst einen internationalen Wissensaustausch an.

  • Standort:
    Kapstadt
  • Mindestdauer:
    4 Wochen
  • Höchstdauer:
    48 Wochen
  • Projektcode:
    SA-SÜ243