Kreative Freiwilligenarbeit in Afrika und Asien

Tipps für Volunteers
Freiwilligenarbeit in der Kreativ Werkstatt

Individuelles Freiwilligenprojekt für kreative Volunteers

In deiner Freizeit gibst du Kindern Hip-Hop Tanzstunden, bist als Straßenmusikant/in unterwegs oder begeistert Menschen mit weiteren innovativen Kunstprojekten? Wenn du kreativ bist und deinen Wissensschatz gerne bei einer Freiwilligenarbeit in Afrika oder Asien mit anderen Menschen teilen willst, bieten wir dir eine einzigartige Chance: Ganz egal ob du gerne singst, malst, tanzt, musizierst, handwerklich arbeitest oder eine bestimmte Sportart machst – wir begeben uns auf die Suche nach der passenden Einsatzmöglichkeit.

In unseren Zielländern ist leider oft kein Raum für Kreativität und es fehlt häufig der Anstoß, um das künstlerische Potenzial zur Entfaltung kommen zu lassen. Deshalb freuen sich die Menschen vor Ort umso mehr über Möglichkeiten zum Kreativsein und Mitmachen. Interessierst du dich dafür, ein individuelles, kreatives Projekt in Ghana, Südafrika, Tansania, Uganda oder Sri Lanka auf die Beine stellen? Dann schicke uns deinen Lebenslauf sowie ein Motivationsschreiben zu und teile uns deine Ideen mit. Wir helfen dir bei der Umsetzung deines persönlichen Kreativ-Projekts!

Aus deinem Motivationsschreiben sollte hervorgehen:

  • Was genau du machen möchtest
  • Wie du das umsetzen möchtest
  • Was du dazu brauchst
  • Wie viel Erfahrung du in diesem Bereich mitbringst
  • Konkrete Angaben zu den Rahmenbedingungen, falls vorhanden

Zusammenfassung für die kreative Freiwilligenarbeit in Afrika und Asien.

Alter: Ab 18 Jahren
Sprache: Voraussetzung: gute Englischkenntnisse
Standort: Ghana, Südafrika, Tansania, Uganda, Sri Lanka
Einsatzdauer: Ab 4 Wochen bis zu 12 Monate
Unterkunft: Gastfamilie, Student House
Sonstiges: ausführlichen Lebenslauf und Motivationsschreiben erforderlich

Autorin: Janina Gurlitt, Juni 2016