Auslandspraktika und Exkursionsreisen in Afrika und Asien

Zielgruppen | Studierende & Auszubildende

Praktikumsstellen und Gruppenreisen für Universitäten und Hochschulen

Speziell für Hochschulen und Universitäten bietet RGV individuell geplante Auslandsprogramme an. Hierbei unterscheiden wir zwischen Exkursionen und Auslandspraktika für Studierende.
 Studienexkursionen und Fachpraktika im Ausland ermöglichen Studierenden eine wichtige praxis- und handlungsorientierte Lernerfahrung in Anlehnung an das bereits vermittelte Fachwissen.

Neben der studienbezogenen Weiterbildung erlangen Studierende tiefe Einblicke in eine fremde Kultur und Lebensweise. Die Verständigung findet überwiegend auf Englisch statt, aber auch mit verschiedenen Landes- und Stammessprachen kommen die Exkursion-Teilnehmende in Kontakt. Gerne kann der Auslandsaufenthalt mit einem entsprechenden Sprachkurs gekoppelt werden.

Langjährige Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Hochschulen

RGV ist seit 1999 auf Entwicklungs- und Schwellenländer in Afrika und Asien spezialisiert und verfügt vor Ort über sehr gut ausgebaute Netzwerke. Unsere jahrelangen Erfahrungswerte und Mitarbeitende mit fundierten Ortskenntnissen sind eine Grundvoraussetzung für die individuelle Planung.

Gemeinsam mit Dozenten, Professoren und Studierenden planen wir themenbezogene Exkursionen und Auslandspraktika passgenau auf die Ansprüche und Schwerpunkte eines bestimmten Studiengangs. Unabhängig des jeweiligen Lehrstuhls oder der jeweiligen Fakultät können Exkursionen zu nahezu jedem Thema ausgearbeitet werden. In einigen Fällen kann vor Ort eine interkulturelle Zusammenarbeit mit der örtlichen Universität stattfinden oder es werden fachspezifische Experten exkursionsbegleitend herangezogen.

Exkursionen und Auslandspraktika

Auslandspraktika und Exkursionsreisen in Afrika und Asien

Bestimmt durch das Vorkommen von natürlichem Reichtum und kulturellen Ressourcen bieten sich beispielsweise in folgenden Ländern Exkursionen für die beschriebenen Studiengänge an:

• Uganda: Geowissenschaften, Geschichte früherer Neuzeit, Ethnologie, Zoologie
• Ghana: Geowissenschaften (Hydrologie), Ethnologie, Botanik/Zoologie
• Sri Lanka: Tourismus, Religionswissenschaften (Buddhismus), Biologie (Botanik), Politikwissenschaften

Die Teilnehmerzahl und Dauer der Exkursion bzw. des Auslandspraktikums sind flexibel und richten sich nach den individuellen Anforderungen der jeweiligen Gruppe. Beides sollte im Voraus mit uns besprochen werden.
Unsere Exkursionen und Auslandspraktika gehen über unsere gewöhnlichen Standorte hinaus und können auf Wunsch auch länderübergreifend organisiert werden. Voraussetzungen hierfür sind eine ausreichende Infrastruktur und das Einhalten unserer Sicherheitsbestimmungen.

Wir begleiten Sie von der konzeptionellen Phase bis hin zur Durchführung im Zielland.
Auf Wunsch können auch rein touristische Aktivitäten in das Programm eingebunden werden, um die Kenntnis des Gastlandes zu vertiefen. Diese können von der Besichtigung der lokalen Sehenswürdigkeiten über den Besuch von Märkten bis zu Safaris durch die National Parks reichen.

Unterkünfte für Studierende und Professor/innen

RGV verfügt in jedem Zielland über eigene Unterkünfte und Teams, welche eine reibungslose Durchführung der Studien-Exkursion und Praktika ermöglichen.

Unsere Unterkünfte sind moderne Student Houses, einheimische Gastfamilien oder Apartments. Studierende können zwischen diesen Alternativen wählen und entweder zu zweit in einer Gastfamilie oder gemeinsam mit anderen Teilnehmern im Student House oder Apartment untergebracht werden. Die Standorte der einzelnen Unterkünfte liegen nahe beieinander und Dozenten und Professoren werden in unmittelbarer Nähe untergebracht.

Beratung für Auslandspraktika und Exkursionsreisen in Afrika und Asien

Neben der Planung ist die Beratung ein ebenso wichtiger Bestandteil der Vorbereitung. Unsere Beratung und Vorbereitungsseminare beinhalten wichtige Hinweise zur Reisevorbereitung bezogen auf Einreisevisum, Sicherheit am Standort, kulturelle Gepflogenheiten und Verhaltensregeln sowie die Gesundheitsvorsorge.

Preise und Leistungen für die Gruppenreisen

Bei der Ausarbeitung und Planung gehen wir grundsätzlich so kostensparend wie möglich vor, sodass die Kosten pro Teilnehmende/r auf einem angemessenen Niveau gehalten werden. Im Leistungsumfang enthalten sind immer Vorbereitung und Planung, Flug, Unterkunft und Verpflegung sowie Personal- und Fahrzeugkosten vor Ort.

Sie möchten uns persönlich kennenlernen?

Sie möchten uns gerne persönlich kennenlernen und an Ihre Hochschule einladen? Gerne informieren wir Sie im Rahmen Ihrer Info-Veranstaltungen oder in Form eines Vortrages zum Thema!

Senden Sie uns hier eine unverbindliche Anfrage oder rufen Sie uns einfach an: Wir beraten Sie gerne persönlich!

Ihr RGV Team

Even

Psychologie

Psychologie Praktikum in Tansania

Als Praktikant/in begleitest du das Fachpersonal deiner Einsatzstelle, unterstützt dieses bei der Betreuung und erhältst Einblicke in die Therapie der Patient/innen vor Ort. Beispielsweise bist du bei Gruppentherapien als Unterstützung anwesend oder du bringst dich bei Aktivierungs-Angeboten ein. 

  • Standort:
    Iringa
  • Mindestdauer:
    4 Wochen
  • Höchstdauer:
    48 Wochen
  • Mindestalter:
    21 Jahre
  • Projektcode:
    AU-TA38
Even

Medizin

Physiotherapie Praktikum in Ghana

Physiotherapie

Deine Einsatzstelle ist ein ganzheitlich ausgerichtetes Therapiezentrum. Deine Aufgaben sind praxisorientiert und variieren je nach deinen Vorkenntnissen sowie den Bedürfnissen der zu Behandelnden. Beispielsweise hilfst du bei Maßnahmen zur Förderung des Muskelaufbaus oder bei Entspannungsübungen.

  • Standort:
    Accra
  • Mindestdauer:
    4 Wochen
  • Höchstdauer:
    48 Wochen
  • Mindestalter:
    17 Jahre
  • Projektcode:
    AU-GH58
Even

Sozial

Freiwilligenarbeit im After School Club in Namibia

Nachmittagsbetruung in Namibia Projekt Volunteer

Du arbeitest in einem gemeinnützigen Projekt für Kinder und Jugendliche aus bedürftigen Familien. Eine deiner Aufgaben umfasst z.B. die geistige und körperliche Förderung der Schüler/innen – durch Lernhilfe oder Sportaktivitäten. Je nach Vorwissen kannst du dich tatkräftig einbringen und aktiv mithelfen!

  • Standort:
    Windhoek
  • Mindestdauer:
    4 Wochen
  • Höchstdauer:
    48 Wochen
  • Mindestalter:
    17 Jahre
  • Projektcode:
    FR-NA94
Even

Sozial

Schule für vernachlässigte Kinder in Südafrika

Förderprojekt Südafrika Volunteer

Bei der gemeinnützigen Sozialarbeit in einer Schule für vernachlässigte Kinder in Südafrika hilfst du in der Betreuung von Kindern aus instabilen Verhältnissen. Du schenkst ihnen Aufmerksamkeit, motivierst sie spielerisch und unterstützt den Unterricht. Ziel ist es, die Kinder wieder in das geregelte Schulsystem einzugliedern.

  • Standort:
    Kapstadt
  • Mindestdauer:
    4 Wochen
  • Höchstdauer:
    48 Wochen
  • Mindestalter:
    18 Jahre
  • Projektcode:
    FR-SÜ116
Even

Wildlife & Tierschutz

Freiwilligenarbeit im Tierschutz in Südafrika

Hunde Freiwilligenarbeit Südafrika

Die Tierauffangstation in Kapstadt, vergleichbar mit einem Tierheim, ist auf die Hilfe von Volunteers angewiesen. Du hilfst beim Aufpäppeln misshandelter, verletzter und ausgesetzter Tiere (Haus-, Farm-, Nutz- und Wildtiere). Du unterstützt das engagierte Team vor Ort im Tierschutz, bei der Pflege, dem Füttern, dem Säubern der Anlage und dem Tier-Rettungsdienst!

  • Standort:
    Kapstadt
  • Mindestdauer:
    4 Wochen
  • Höchstdauer:
    48 Wochen
  • Mindestalter:
    17 Jahre
  • Projektcode:
    FR-SÜ120
Even

Unterrichten

Freiwilligenarbeit an einer Schule in Togo

Lehramt Praktikum in Togo

Als Volunteer trägst zu zur Verbesserung der materiell schlecht ausgestatteten Schulsituation in Togo bei. Du assistierst beim Unterrichten und wirst mit der eventuellen Übernahme einer Klasse nie alleine gelassen. Bringe auch eigene Ideen in die Vorbereitung von Ausflügen und Freizeitaktivitäten ein!

  • Standort:
    Togo Kpalimé
  • Mindestdauer:
    4 Wochen
  • Höchstdauer:
    48 Wochen
  • Mindestalter:
    17 Jahre
  • Projektcode:
    FR-TO140
Even

Sozial

Freiwilligenarbeit mit Kindern mit Behinderung in Uganda

Freiwilligendienst Uganda - Kinder mit Handicap

Diese Non-Profit-Organisation arbeitet mit Kindern, die eine körperliche und geistige Behinderung haben, zusammen. Deine Aufgaben können administrativer, physiotherapeutischer oder klinischer Natur sein – je nach Vorwissen. Du kannst viel verändern und die Kinder nachhaltig in deren Entwicklung unterstützen!

  • Standort:
    Großregion Kampala
  • Mindestdauer:
    4 Wochen
  • Höchstdauer:
    48 Wochen
  • Mindestalter:
    17 Jahre
  • Projektcode:
    FR-UG160
Even

Medizin

Medizin Praktikum in einer Klinik auf Sri Lanka

Medizinpraktikum in Sri Lanka

Das Praktikum ist mit oder ohne Vorkentnisse möglich. Wenn der du dich entweder im Medizinstudium befindest oder in einer anderen medizinischen Ausbildung hast, können die Schwerpunkte im Praktikum an das fachliche Vorwissen angepasst werden - gesammelt können wichtige praktische Erfahrungen und Soft Skills.

  • Standort:
    Tangalle
  • Mindestdauer:
    4 Wochen
  • Höchstdauer:
    12 Wochen
  • Mindestalter:
    18 Jahre
  • Projektcode:
    AU-SR171
Even

Unterrichten

Lehramt Praktikum - unterrichte an einer Schule in Thailand

Schulpraktikum Unterricht in Thailand

Als Praktikant/in kannst du in einer Grundschule in Thailand erste pädagogische Erfahrungen sammeln oder bereits vorhandene ausbauen! Deine zentrale Aufgabe besteht darin, einheimische Lehrkräfte im Unterrichten zu unterstützen. Solltest du bereits Vorwissen haben, kannst du sogar deine eigene Klasse leiten.

  • Standort:
    Chumphon in Südthailand
  • Mindestdauer:
    4 Wochen
  • Höchstdauer:
    24 Wochen
  • Mindestalter:
    16 Jahre
  • Projektcode:
    AU-TH202
Even

Sozial

Freiwilligenarbeit in der Suppenküche in Namibia

Suppenküche in Namibia

Die Soup Kitchen befindet sich in einem sozial schwachen Randbezirk von Windhoek, der Hauptstadt Namibias. Bis zu 500 Kleinkinder sowie ältere Schulkinder erhalten dort eine warme Mahlzeit und werden in einem sicheren Umfeld betreut – eine enorm wichtige Anlaufstelle im oft harten Alltag.

  • Standort:
    Windhoek
  • Mindestdauer:
    4 Wochen
  • Höchstdauer:
    48 Wochen
  • Mindestalter:
    17 Jahre
  • Projektcode:
    FR-NA213