Auslandspraktika und Exkursionsreisen in Afrika und Asien

Zielgruppen | Studierende & Auszubildende

Praktikumsstellen und Gruppenreisen für Universitäten und Hochschulen

Speziell für Hochschulen und Universitäten bietet RGV individuell geplante Auslandsprogramme an. Hierbei unterscheiden wir zwischen Exkursionen und Auslandspraktika für Studierende.
 Studienexkursionen und Fachpraktika im Ausland ermöglichen Studierenden eine wichtige praxis- und handlungsorientierte Lernerfahrung in Anlehnung an das bereits vermittelte Fachwissen.

Neben der studienbezogenen Weiterbildung erlangen Studierende tiefe Einblicke in eine fremde Kultur und Lebensweise. Die Verständigung findet überwiegend auf Englisch statt, aber auch mit verschiedenen Landes- und Stammessprachen kommen die Exkursion-Teilnehmende in Kontakt. Gerne kann der Auslandsaufenthalt mit einem entsprechenden Sprachkurs gekoppelt werden.

Langjährige Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Hochschulen

RGV ist seit 1999 auf Entwicklungs- und Schwellenländer in Afrika und Asien spezialisiert und verfügt vor Ort über sehr gut ausgebaute Netzwerke. Unsere jahrelangen Erfahrungswerte und Mitarbeitende mit fundierten Ortskenntnissen sind eine Grundvoraussetzung für die individuelle Planung.

Gemeinsam mit Dozenten, Professoren und Studierenden planen wir themenbezogene Exkursionen und Auslandspraktika passgenau auf die Ansprüche und Schwerpunkte eines bestimmten Studiengangs. Unabhängig des jeweiligen Lehrstuhls oder der jeweiligen Fakultät können Exkursionen zu nahezu jedem Thema ausgearbeitet werden. In einigen Fällen kann vor Ort eine interkulturelle Zusammenarbeit mit der örtlichen Universität stattfinden oder es werden fachspezifische Experten exkursionsbegleitend herangezogen.

Exkursionen und Auslandspraktika

Auslandspraktika und Exkursionsreisen in Afrika und Asien

Bestimmt durch das Vorkommen von natürlichem Reichtum und kulturellen Ressourcen bieten sich beispielsweise in folgenden Ländern Exkursionen für die beschriebenen Studiengänge an:

• Uganda: Geowissenschaften, Geschichte früherer Neuzeit, Ethnologie, Zoologie
• Ghana: Geowissenschaften (Hydrologie), Ethnologie, Botanik/Zoologie
• Sri Lanka: Tourismus, Religionswissenschaften (Buddhismus), Biologie (Botanik), Politikwissenschaften

Die Teilnehmerzahl und Dauer der Exkursion bzw. des Auslandspraktikums sind flexibel und richten sich nach den individuellen Anforderungen der jeweiligen Gruppe. Beides sollte im Voraus mit uns besprochen werden.
Unsere Exkursionen und Auslandspraktika gehen über unsere gewöhnlichen Standorte hinaus und können auf Wunsch auch länderübergreifend organisiert werden. Voraussetzungen hierfür sind eine ausreichende Infrastruktur und das Einhalten unserer Sicherheitsbestimmungen.

Wir begleiten Sie von der konzeptionellen Phase bis hin zur Durchführung im Zielland.
Auf Wunsch können auch rein touristische Aktivitäten in das Programm eingebunden werden, um die Kenntnis des Gastlandes zu vertiefen. Diese können von der Besichtigung der lokalen Sehenswürdigkeiten über den Besuch von Märkten bis zu Safaris durch die National Parks reichen.

Unterkünfte für Studierende und Professor/innen

RGV verfügt in jedem Zielland über eigene Unterkünfte und Teams, welche eine reibungslose Durchführung der Studien-Exkursion und Praktika ermöglichen.

Unsere Unterkünfte sind moderne Student Houses, einheimische Gastfamilien oder Apartments. Studierende können zwischen diesen Alternativen wählen und entweder zu zweit in einer Gastfamilie oder gemeinsam mit anderen Teilnehmern im Student House oder Apartment untergebracht werden. Die Standorte der einzelnen Unterkünfte liegen nahe beieinander und Dozenten und Professoren werden in unmittelbarer Nähe untergebracht.

Beratung für Auslandspraktika und Exkursionsreisen in Afrika und Asien

Neben der Planung ist die Beratung ein ebenso wichtiger Bestandteil der Vorbereitung. Unsere Beratung und Vorbereitungsseminare beinhalten wichtige Hinweise zur Reisevorbereitung bezogen auf Einreisevisum, Sicherheit am Standort, kulturelle Gepflogenheiten und Verhaltensregeln sowie die Gesundheitsvorsorge.

Preise und Leistungen für die Gruppenreisen

Bei der Ausarbeitung und Planung gehen wir grundsätzlich so kostensparend wie möglich vor, sodass die Kosten pro Teilnehmende/r auf einem angemessenen Niveau gehalten werden. Im Leistungsumfang enthalten sind immer Vorbereitung und Planung, Flug, Unterkunft und Verpflegung sowie Personal- und Fahrzeugkosten vor Ort.

Sie möchten uns persönlich kennenlernen?

Sie möchten uns gerne persönlich kennenlernen und an Ihre Hochschule einladen? Gerne informieren wir Sie im Rahmen Ihrer Info-Veranstaltungen oder in Form eines Vortrages zum Thema!

Senden Sie uns hier eine unverbindliche Anfrage oder rufen Sie uns einfach an: Wir beraten Sie gerne persönlich!

Ihr RGV Team

Even

Sozial

Freiwilligenarbeit in einer Gehörlosenschule in Tansania

Freiwilligenarbeit Gehörlosen Schule Afrika

Du unterstützt eine Schule für Kinder und Jugendliche mit einer Hör- oder Sehbehinderung. Den Betroffenen wird Wissen und praktisches Knowhow vermittelt. Ziel ist es, ihnen bessere Zukunftschancen und mehr Selbstständigkeit zu ermöglichen. Du hilfst beim Unterrichten und der Gestaltung von Schulprojekten. 

  • Standort:
    Iringa
  • Mindestdauer:
    4 Wochen
  • Höchstdauer:
    48 Wochen
  • Mindestalter:
    18 Jahre
  • Projektcode:
    FR-TA29
Even

Medizin

Hebammen Praktikum in Tansania

Geburtshilfe Praktikum

Erhalte in Tansania einen Einblick in die Arbeit der Hebammen, sammle wertvolles medizinisches Know-How und erwerbe interkulturelle Kompetenzen! Beispielsweise unterstützt du die Hebammen bei der Geburtshilfe. Oder du betreust du die Mütter und Neugeborenen nach der Geburt und assistierst bei Untersuchungen.

  • Standort:
    Arusha, Iringa
  • Mindestdauer:
    4 Wochen
  • Höchstdauer:
    48 Wochen
  • Mindestalter:
    18 Jahre
  • Projektcode:
    AU-TA33
Even

Sozial

Leiste Freiwilligenarbeit in Namibia - Kindergarten und Vorschule

Freiwilligenarbeit als Betreuer in Namibia

Die Arbeit als Volunteer in einem Kindergarten kann eine Herausforderung sein, denn es herrscht großer Personalmangel. Hier kannst du dich aktiv in verschiedenste Bereiche einbringen – von der Wissensvermittlung bis zur Hygieneerziehung. Besonders kreative Ideen sorgen bei den Kindern für große Begeisterung.

  • Standort:
    Windhoek
  • Mindestdauer:
    4 Wochen
  • Höchstdauer:
    48 Wochen
  • Mindestalter:
    17 Jahre
  • Projektcode:
    FR-NA89

Praktika in diversen Bereichen und Branchen

BWL Praktikum in Südafrika

Südafrika Praktikum BWL

Für dein BWL-Praktikum in Südafrika arbeiten wir mit kleinen sowie größeren Firmen und weltweit agierenden Konzernen zusammen. Gerade im Bereich der Wirtschaftswissenschaften sind Auslandspraktika fast schon ein „Muss“. Auch deine Englischkenntnisse werden einen enormen Zuwachs erfahren, was im Bereich Wirtschaft ein Riesenvorteil ist. 

  • Standort:
    Kapstadt
  • Mindestdauer:
    4 Wochen
  • Höchstdauer:
    48 Wochen
  • Mindestalter:
    17 Jahre
  • Projektcode:
    AU-SÜ98
Even

Sozial

Freiwilligenarbeit in einer Blindeneinrichtung in Südafrika

Praktikum mit blinden Menschen

Mit deiner Freiwilligenarbeit in einer Blindeneinrichtung in Südafrika unterstützt du verschiedene Förderprogramme und Freizeitangebote für Kinder und Erwachsene mit einer Sehbehinderung. Du unterstützt in der Betreuung der Schüler/innen im Schulalltag. Mit Fachkenntnissen kannst du auch bei Therapie-Angeboten mitwirken.

  • Standort:
    Kapstadt
  • Mindestdauer:
    4 Wochen
  • Höchstdauer:
    48 Wochen
  • Mindestalter:
    17 Jahre
  • Projektcode:
    FR-SÜ100
Even

Sozial

Kinder betreuen im Children’s Center auf Sansibar

Children Center Sansibar

Als Volunteer im Children’s Center auf Sansibar unterstützt du Betreuer/innen der Kindertagesstätte und bringst dich mit eigenen Ideen und Spielen ein. Die übergroßen Klassen ermöglichen es leider kaum, jedem Kind individuelle Aufmerksamkeit zu schenken. Deine Hilfe ist deshalb herzlich willkommen!

  • Standort:
    Sansibar
  • Mindestdauer:
    4 Wochen
  • Höchstdauer:
    48 Wochen
  • Mindestalter:
    16 Jahre
  • Projektcode:
    FR-TA155
Even

Unterrichten

Kinder unterrichten an einer Grundschule auf Sri Lanka

Volunteering an der Grundschule auf Sri Lanka

Unterstütze auf Sri Lanka eine Grundschule und entlaste die einheimischen Lehrkräfte im Unterricht. Dein Einsatz ist vor allem im Englisch-Unterricht gefragt, da die Lehrkräfte in diesem Bereich oft schlecht ausgebildet sind. Wichtig hierbei ist es, dass du Lehramtsstudentin oder schon ausgebildete Lehrerin bist.

  • Standort:
    Tangalle
  • Mindestdauer:
    4 Wochen
  • Höchstdauer:
    12 Wochen
  • Mindestalter:
    18 Jahre
  • Projektcode:
    FR-SR167
Even

Umweltschutz & Handwerk

Freiwilligenarbeit im Umweltschutz in Nepal

Rainbow Umweltprojekt und Erwachsenenbildung in Nepal

In diesem Projekt engagierst du dich durch Müllsammelaktionen und die Vermittlung alternativer Entsorgungsmöglichkeiten. Ziel deines Engagements ist es, die Müll-Situation in Nepal langfristig umweltfreundlicher zu gestalten. Auch die Bevölkerung klärst du mit auf, um nachhaltig Bewusstsein zu schaffen.

  • Standort:
    Im Chitwan Nationalpark
  • Mindestdauer:
    4 Wochen
  • Höchstdauer:
    21 Wochen
  • Mindestalter:
    18 Jahre
  • Projektcode:
    FR-NE185
Even

Unterrichten

Freiwilligenarbeit an Vorschulen in Ghana, Volta Region

Vorschule in Ghana

Unterstütze eine staatliche Grundschule in der Volta Region in Ghana. Du greifst den Lehrkräften unter die Arme und förderst die Kinder individuell. Bringe als Volunteer deine kreativen Ideen ein und ermögliche einen abwechslungsreichen Schulalltag. Deine Unterstützung ist hier herzlich willkommen. 

  • Standort:
    Volta Region
  • Mindestdauer:
    4 Wochen
  • Höchstdauer:
    48 Wochen
  • Mindestalter:
    16 Jahre
  • Projektcode:
    FR-GH192
Even

Medizin

Pflegepraktikum im Seniorenheim in Südafrika

Betreue und pflege Senioren/innen in einem Praktikum in Kapstadt

In einem Seniorenheim in Kapstadt kannst du ein Pflegepraktikum absolvieren. Du hilfst dabei aktiv in der Betreuung und Pflege der Senioren/innen. Unterstütze die Fachkräfte vor Ort bei ihrer alltäglichen Arbeit und sammle wertvolle Berufserfahrung im Ausland!

  • Standort:
    Kapstadt
  • Mindestdauer:
    4 Wochen
  • Höchstdauer:
    48 Wochen
  • Mindestalter:
    17 Jahre
  • Projektcode:
    AU-SÜ222