Erfahrungsberichte

Erfahrungsberichte von RGV Volunteers und Praktikanten

Auf den folgenden Seiten erwarten dich spannende Volunteer Erfahrungsberichte von ehemaligen Volunteers, die Freiwilligenarbeit oder ein Auslandspraktikum in Afrika und Asien geleistet haben. Mache dir dein eigenes Bild und erfahre was Volunteers vor Ort erleben. Wie war der erste Eindruck? Was war zu Anfang ungewohnt? Welches Essen gibt es im Zielland? Wie ist es tagtäglich unter einer Kübeldusche zu duschen? Volunteers geben persönliche Einblicke in ihren Alltag, berichten von Begegnungen mit Einheimischen und ihren Erfahrungen in der Einsatzstelle.

Mit Hilfe der Erfahrungsberichte erhältst du einen kleinen Vorgeschmack und kannst dir besser vorstellen, was dich im Zielland erwartet. Es wird dir sicherlich auch die Entscheidung erleichtern, in welches Land es für dich gehen soll.

  • Bildergalerie

Volunteer-Erfahrungen aus einer Grundschule in Südafrika

Volunteer-Erfahrungen aus einer Grundschule in Südafrika
Drei Monate Kinder unterrichten in Kapstadt

Für mich stand immer fest, dass ich nach meinem Abitur erstmal für eine gewisse Zeit ins Ausland gehe, um Erfahrungen zu sammeln und neue Kulturen kennenzulernen. Im Endeffekt verbrachte ich insgesamt vier Monate in Südafrika, um dort Freiwilligenarbeit an einer Grundschule zu leisten.

  • Bildergalerie

Freiwilligenarbeit an einer Schule für Kinder mit Autismus in Südafrika

Freiwilligenarbeit an einer Schule für Kinder mit Autismus in Südafrika
Erfahrungsbericht von drei Monaten in Kapstadt

Am 5. Oktober letzten Jahres ging für mich eine Zeit voller neuer Erfahrungen und Eindrücke in Kapstadt los. Da ich meinen Bachelor in Sonderpädagogik beendet hatte und ich mich unglaublich für den Bereich Autismus interessiere, war das Projekt ideal für mich, außerdem wollte ich schon immer mal nach Afrika. Also hatte ich die Entscheidung für meinen Auslandsaufenthalt relativ schnell getroffen.

Freiwilligenarbeit im Jugendzentrum auf Sansibar

Freiwilligenarbeit im Jugendzentrum auf Sansibar
Unterrichten in Tansania - Erfahrungsbericht

Am 23. September ging für mich das Abenteuer nach Tansania los. Mitten in der Nacht bin ich in Dar es Salaam gelandet. Am Flughafen wurde ich von einem Mitglied des RGV Teams freundlich empfangen. Mit seinem dreirädrigen Gefährt brachte er mich zum RGV Haus in einem Vorort von Dar es Salaam. Dort blieb ich ein paar Tage und besuchte mit einem anderen Freiwilligen die nahegelegene historische Stadt Bagamoyo. Nach den paar Tagen ging es für mich und einen weiteren Freiwilligen nach Sansibar.

  • Bildergalerie

Erfahrungsbericht von der Freiwilligenarbeit mit Kindern in Namibia

Erfahrungsbericht von der Freiwilligenarbeit mit Kindern in Namibia
Meine Zeit als Volunteer im Kindergarten in Windhoek

Die Idee nach Afrika zu gehen, um dort Freiwilligenarbeit zu leisten, war immer schon ein großer Traum von mir und ich bin sehr froh und glücklich, dass dieser Traum endlich in Erfüllung gegangen ist. Ich war zusammen mit einer Freundin für 7 Wochen in Namibia, um dort Freiwilligenarbeit zu leisten. Wir arbeiteten in einem Kindergarten und zum Schluss waren wir auch noch einige Male in der Suppenküche tätig.

  • Bildergalerie

Erfahrungsbericht aus einer Grundschule in Tansania

Erfahrungsbericht aus einer Grundschule in Tansania
12 Wochen Freiwilligenarbeit in Mtwara

Anfang 2017 wollte ich unbedingt raus aus meinem Alltag und beschloss ziemlich kurzfristig einen längeren Auslandsaufenthalt zu machen. Die Bewerbung und Anmeldung liefen dann echt schnell und problemlos. Auch die vorherigen Gespräche über Projekte waren, da ich schon ziemlich genau wusste was ich machen möchte, sehr unkompliziert und zügig.

  • Bildergalerie

Freiwilligenarbeit in einem Kinderkrankenhaus in Südafrika

Freiwilligenarbeit in einem Kinderkrankenhaus in Südafrika
Help us make a sick child smile – Meine Arbeit als Play Volunteer und mein Leben in Kapstadt

Obwohl ich nie mit Schüchternheit zu kämpfen habe, muss ich ehrlich sagen, dass die ersten Wochen, besonders die ersten Tage, nicht immer unbedingt einfach waren. Da kommt man in ein anderes Land, mit einer anderen Kultur, zieht in ein Haus mit 20 anderen und kennt erstmal nichts und niemanden. Doch gleich bei der Orientierung habe ich Gleichgesinnte kennengelernt, denen es genauso ging wie mir und die mir schlussendlich fast alle bis zum Schluss als richtig gute Freunde geblieben sind.

  • Bildergalerie

Erfahrungsbericht aus einer Vorschule in Südafrika

Erfahrungsbericht aus einer Vorschule in Südafrika
Volunteering in der Kinderbetreuung in Kapstadt

Mein Name ist Tobias, ich bin 25 Jahre alt und arbeite seit zwei Jahren als Erzieher in einer Katholischen Kindertagestätte in Köln. Mein ursprünglicher Plan war eigentlich, nachdem ich mit der Schule fertig war, für eine gewisse Zeit ins Ausland zu gehen. Einerseits, um ein soziales Projekt zu unterstützen. Anderseits ging es mir darum Vergleiche zwischen den beiden Bildungssystemen ziehen zu können und Unterschiede sowie Gemeinsamkeiten zu erfahren.

  • Bildergalerie

Erfahrungsbericht aus einer Vorschule in Tansania

Erfahrungsbericht aus einer Vorschule in Tansania
Elf Wochen Unterrichten in Iringa

Anfang September hieß es Abschied nehmen von meiner Familie und meinen Freunden und dann startete auch schon meine Reise nach Tansania, wo ich nach meinem Abitur neue Erfahrungen sammeln wollte vor meinem Studium. In Dar es Salaam wurde man direkt abgeholt vom Flughafen, ins Student House gebracht und willkommen geheißen.

  • Bildergalerie

Erfahrungsbericht aus dem Wildtierschutz-Projekt in Thailand

Erfahrungsbericht aus dem Wildtierschutz-Projekt in Thailand
Arbeit mit Tieren, Freizeitausflüge und neue Freundschaften

Hey, ich bin Thuy und habe für einen Monat in Thailand in einem Wildlife- and Elephants-Rescue-Center als Volunteer gearbeitet. Ende des letzten Jahres (2016) entschied ich mich, die nächsten Sommerferien nicht faul am Strand oder so zu verbringen, sondern etwas Neues, Sinnvolles auszuprobieren. Also verabschiedete ich mich am 22. Juli von Deutschland und landete einen Tag später in Bangkok, wurde vom BKK-Airport zum Wildlife-Center gebracht und war direkt von Thailand geflasht.

  • Bildergalerie

Freiwilligenarbeit im Kindergarten in Namibia

Freiwilligenarbeit im Kindergarten in Namibia
Erfahrungsbericht zu meiner Arbeit mit Kindern in Windhoek

Ich habe mich entschieden nach Namibia zu gehen, um dort Freiwilligenarbeit in einem Kindergarten zu machen. Seit dem 1.September bin ich in der Hauptstadt Windhoek und habe in einem Student House in einem Zimmer gelebt, das ich mir mit fünf anderen Freiwilligen teilte.