Sabbatjahr Sabbatical

Auszeit vom Job im Ausland

Schon länger spielst du mit dem Gedanken, dich eine Zeit lang aus deinem Job auszuklinken? Damit bist du nicht allein. Laut einer Umfrage würden sich fast 49% der deutschen Bundesbürger/innen gerne eine Auszeit vom Berufsleben nehmen. Unter Manager/innen und Führungskräften beträgt die Quote sogar 69% – Tendenz steigend! Doch welche Möglichkeiten gibt es, eine Auszeit zu realisieren? Ein Sabbatical im Ausland ist eine großartige Option deine Auszeit auf eine sinnvolle Art und Weise zu realisieren.

Informiere dich hier zu den Rahmenbedingungen und deinen Möglichkeiten für die Umsetzung!

Sabbatjahr

Was ist ein Sabbatical?

Das Wort „Sabbat“ kommt aus dem Hebräischen und bedeutet so viel wie „inne halten, eine Ruhepause machen“.

Bei einem Sabbatical nimmst du dir eine befristete Auszeit – von 3 Monaten bis zu mehreren Jahren – von deiner Arbeitsstelle. Nach dem Ablauf des Sabbaticals kehrst du in der Regel wieder an deinen alten Arbeitsplatz zurück. Eine solche Auszeit bietet dir großartige Chancen Neues auszuprobieren!

Wie kann ich ein Sabbatical nutzen?

Dein Sabbatical kannst du sehr flexibel gestalten. Möchtest du etwas Sinnvolles tun und deinen Horizont erweitern, ist ein Auslandsaufenthalt eine großartige Chance! Rainbow Garden Village (RGV) ermöglicht dir beispielsweise einen Teil deines Sabbatjahrs für Freiwilligenarbeit oder ein Auslandspraktikum in Afrika oder Asien zu nutzen. Auch bietet RGV Sprachkurse vor Ort an, die du mit deinem Auslandsaufenthalt kombinieren kannst. Daneben gibt es natürlich noch eine Vielzahl weiterer Optionen, wie du dein Sabbatical individuell und auf deine Kompetenzen und persönlichen Wünsche zugeschnitten gestalten kannst.

Deine Vorteile für ein Sabbatical mit Rainbow Garden Village

Natürlich kannst du deinen Auslandsaufenthalt auf eigene Faust planen, doch kommt hier einiges Organisatorisches auf dich zu. Als Anbieter für flexible Auslandsaufenthalte kümmert sich RGV um deine Platzierung in deinem Wunsch-Projekt bzw. deiner bevorzugten Praktikumsstelle. Hegst du zum Beispiel den Wunsch, deine beruflichen Kompetenzen an die Menschen vor Ort weiterzugeben, schlägt dir die RGV Projekt-Koordination gerne ein dafür passendes Projekt (skills based volunteering) vor.

Außerdem hilft dir RGV bei deinen Reisevorbereitungen. Beispielsweise wird dir deine Unterkunft und Verpflegung vor Ort sicher organisiert. Dein persönlicher Ansprechpartner im Koordinatoren-Team bucht deinen Flug für dich und hilft dir bei der Visums-Beantragung. Du erhältst Tipps und Empfehlungen zu erforderlichen Auslandsversicherungen und Impfungen. Mit den umfangreichen Reise ABCs und der Option, an einem RGV Vorbereitungsseminare teilzunehmen, startest du optimal vorbereitet in deine Auszeit. Darüber hinaus bietet dir RGV die Möglichkeit, die Dauer und den Zeitpunkt deiner Auslandszeit flexibel zu wählen.

Gestaltung deines individuellen Sabbaticals: Kombiniere verschiedene Projekte!

Bei Rainbow Garden Village kannst du aus einer Vielzahl von Projekten für Freiwilligenarbeit und Auslandspraktika in Afrika und Asien wählen. Diese liegen vor allem im sozialen, medizinischen und ökologischen Bereich. Darüber hinaus gibt es zahlreiche weitere Einsatzmöglichkeiten. Interessierst du dich für verschiedene Projekte, kannst du diese auch miteinander kombinieren. Hilf zum Beispiel 2 Monate in einem Tierprojekt und 3 Monate in einem sozialen Projekt mit! Du hast die Möglichkeit dein ganzes Sabbatical mit RGV zu planen oder auch nur Teile deiner Auszeit, das bleibt ganz dir selbst überlassen.


Vorteile auf einen Blick! Dein Sabbatical mit RGV:

  • RGV ist spezialisiert für Auslandsaufenthalte in 10 ausgewählten Zielländern in Afrika und Asien
  • Du hast eine große Auswahl an Projekten und Bereichen
  • Du verbesserst deine Sprachkenntnisse ganz nebenbei
  • Du hast die Chance deine Kompetenzen weiter zu geben
  • Du erwirbst interkulturelle Kompetenzen und tauchst tief in eine fremde Kultur ein
  • Du tust etwas Gutes und engagierst dich ehrenamtlich!
  • Du erhältst Einblick in andere Berufe und Arbeitsweisen
  • RGV übernimmt die gesamte Organisation deines Aufenthaltes
  • Vor Ort arbeitet RGV mit eigenen Teams zusammen, die dir als Ansprechpartner zur Verfügung stehen.


Gesetzliche Regelungen: Habe ich einen Anspruch auf ein Sabbatical?

Ein Sabbatical wird häufig von Beamten, das heißt, von Lehrkräften oder Personen im öffentlichen Dienst wahrgenommen, da diese einen rechtlichen Anspruch darauf besitzen. Für alle anderen Arbeitnehmer/innen gibt es keinen gesetzlichen Anspruch auf solch eine Auszeit. Allerdings kannst du mit deiner Chefin/deinem Chef eine befristete Freistellung vom Arbeitsplatz individuell vereinbaren.

Varianten eines Sabbaticals

Grundsätzlich gibt es zwei Varianten eines Sabbaticals. Entweder nimmst du dir einen unbezahlten Urlaub oder dein Arbeitgeber finanziert dein Sabbatical mit. Bei einem unbezahlten Urlaub musst du dich selbst um Versicherungen, wie Renten-, Arbeitslosen- und Krankenversicherung, kümmern.

Bei einer Mitfinanzierung durch den Arbeitgeber gibt es eine Anspar-/Arbeitsphase und eine Freistellungsphase. Das heißt, du arbeitest eine Zeit lang vor Antritt des Sabbaticals ganz normal weiter, es wird dir jedoch ein geringeres Gehalt ausgezahlt. Die Stunden, die du dir nicht auszahlen lässt, werden auf einer Art Arbeitskonto vermerkt und während der Sabbatmonate an dich ausgezahlt.

Wichtig ist, dass du beide Varianten vorher mit deinem Arbeitgeber absprichst und Details klärst. Die häufigste Variante des Sabbaticals ist die einmalige, einjährige Freistellung des Dienstes.

Wie du dich mit uns auf dein Sabbatical vorbereitest

Auf deine Auszeit vom Job im Ausland solltest du dich gründlich vorbereiten! Da diese immer mit finanziellen Einbußen verbunden ist, musst du abklären, wie diese kompensiert werden können. Falls du in der Vorbereitungsphase einen Nebenjob annehmen möchtest, solltest du dies mit deinem Arbeitgeber absprechen. Auch deinen Wiedereinstieg solltest du planen. Fixiere mit deinem Arbeitgeber unbedingt schriftlich, dass du nach deiner Auszeit an die gleiche Dienststelle zurückkehren kannst. Wichtig ist auch, die Erreichbarkeit während deiner Berufspause festzulegen.

Gestalte deine Auszeit bewusst und kehre erholt zurück!

Egal, wie du deine Auszeit gestalten möchtest, nutze sie bewusst für Dinge, die du schon lange tun wolltest oder die dir neue Kraft und Inspirationen geben. Denn dann kannst du danach motiviert und produktiver zum Arbeitsplatz zurückkehren. Studien zum Thema Work-Life-Balance belegen den positiven Effekt einer solchen Auszeit. Ein Sabbatical ist also dann sinnvoll, wenn du auf der Suche nach Abwechslung vom Arbeitsalltag bist, dich danach sehnst zur Ruhe zu kommen und neue Erfahrungen zu sammeln!

Mögliche Freiwilligenprojekte in Bereichen unterteilt:

»Freiwilligenarbeit für ältere Teilnehmer

»Sozialer Bereich

»Kinder unterrichten

»Medizinischer Bereich

»Bereich Tierschutz und Tierpflege

» Naturschutz und handwerklicher Bereich

Hinweis: Während der Beratung und in den Unterlagen werden RGV Teilnehmende in der Regel mit einem familiären „du“ angesprochen. Dies soll nicht als respektlos oder vorlaut empfunden werden, sondern dient vielmehr dem Zweck, eine persönliche und vertrauensvolle Beziehung zu den Teilnehmenden aufzubauen. Solltest du dich mit einer förmlicher wohler fühlen, so teile dies gerne zu Beginn der Kontaktaufnahme mit.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.