Freiwilligenarbeit in einer Blindeneinrichtung in Südafrika

Arbeiten mit blinden Kindern und Erwachsenen

Wer ein aufregendes Reiseziel sucht, ist mit Südafrika mehr als gut bedient. Hier warten eindrucksvolle Städte und interessante Menschen. Dennoch hat das Land besonders in gesellschaftlichen Fragen Missstände aufzuweisen – speziell hinsichtlich Bildungsfragen. Besonders erblindete Kinder und Erwachsene bleiben bei der Förderung ihrer Rechte und Bedürfnisse oftmals auf der Strecke (Liportal 2017).

Aus diesen Gründen gibt es unsere Partner-Einrichtung in Kapstadt, in der sich ein engagiertes Team auf die Entwicklungsarbeit mit blinden Kindern und Erwachsenen konzentriert. Doch oft gibt es Mangel an Personal, weshalb du als Volunteer gefragt bist!

Freiwilligenarbeit in einer Blindeneinrichtung in Südafrika

Mögliche Einsatzstellen in einer Blindeneinrichtung in Kapstadt

Deine Einsatzstelle ist eine Blindeneinrichtung mit einem integrierten frühkindlichen Entwicklungszentrum. Die Einrichtung befindet sich am Weskap Kapstadts und ist die einzige ihrer Art in diesem Gebiet. Die Blindeneinrichtung bietet ca. 160 sehbehinderten und erblindeten Menschen durch spezielle Fördermaßnahmen die Möglichkeit für ein selbstbestimmtes Leben. Die Arbeit mit Erwachsenen wird unabhängig angeboten, doch wird das Angebot von geschulten Ergotherapeuten beaufsichtig. Hier sind Experten am Werk, sodass den erblindeten Kindern und Erwachsenen die bestmögliche Entwicklungsdienstleistung geboten werden kann. Außerdem setzt sich die Organisation für die Rechte und bessere Pflegeangebote von Blinden ein, da die Betroffenen oft selbst nicht in der Lage dazu sind. Ziel deiner Projektarbeit ist es, erblindete Kinder zu mehr Unabhängigkeit und Selbstbewusstsein zu verhelfen. Durch verschiedene Maßnahmen hilfst du erblindeten Menschen dabei, ihr Potenzial voll auszuschöpfen.

Aufgaben und Ziele deiner Projektarbeit in der Blindeneinrichtung

Auch ohne Vorkenntnisse kannst du dich engagieren! In der Blindeneinrichtung für Kinder und Erwachsene kannst du beispielsweise den Lehrkräften beim Unterrichten unter die Arme greifen. Außerdem wird dir eine kleinere Kinder-Gruppe zugeteilt, die du betreuen darfst. Du hilfst ihnen dabei, mit ihrer Sehschwäche umzugehen und begleitest sie auf ihrem Schulalltag. Du hilfst du den Kindern bei Schulaufgaben, spielst Spiele oder singst Lieder mit ihnen.

Für Volunteers mit Vorwissen oder die, während der Ausbildung, gibt es ebenso tolle Möglichkeiten. Du kannst in speziellen therapeutischen Bereichen des Zentrums tätig sein. Beispielsweise in der Unterrichtung von Blindenschrift oder im ergotherapeutischen Bereich. Dazu gibt es noch ein Wellness-Programm für die Kinder und auch Erwachsene. Das Büro und die Verwaltung der Einrichtung freuen sich über deine Hilfe im administrativen Bereich. Je nach deinen Vorkenntnissen kannst du dich und deine Fähigkeiten hier tatkräftig miteinbringen!

Dein Arbeitsalltag und deine Freizeitgestaltung beim Freiwilligendienst in einer Blindeneinrichtung

Dein Arbeitsalltag ist von deiner Einsatzstelle abhängig. In der Regel beginnt dein Tag um 8 Uhr morgens. Je nach Aufgabenbereich, wirst du bis ca. 14 Uhr im Einsatz sein. Du arbeitest von Montag bis Freitag. Nachdem deine Arbeit getan ist, kannst du dich auf deinen wohlverdienten Feierabend freuen. Du kannst der imposanten City Hall (Rathaus) einen Besuch abstatten. Sollte dich die Wanderlust packen, ist ein Aufstieg zum „Lion’s Head“ unsere Empfehlung: Aus dieser Höhe kannst du die Schönheit Kapstadts in vollen Zügen genießen.

Zusammenfassung – Freiwilligenarbeit in einer Blindeneinrichtung in Südafrika

Alter:ab 17 Jahren (Mit Einverständniserklärung der Eltern)
Anforderungen:Verantwortungsvermögen, Einfühlungsvermögen
Sprache:Englisch, Afrikaans und Isixhosa / Voraussetzung: gute Englischkenntnisse
Standort:Kapstadt
Einsatzdauer:ab 4 Wochen bis 12 Monate
Unterkunft:Volunteer Home, Gastfamilie, Apartment (Wunsch-Unterkunft: Du kannst gerne die Art deiner Unterkunft frei auswählen, jedoch erfolgt die Einteilung nach Verfügbarkeit)
Verpflegung:Volunteer Home und Apartment (nur Frühstück), Gastfamilie (Frühstück und Abendessen)
Gebühren:4 Wochen Basispaket inkl. Flug € 1.850,-(siehe Gebühren und Leistungen)
Sonstiges:Bitte Ferienzeiten beachten

Weitere soziale Projekte in Südafrika

»Children Center in Südafrika

»Arbeit mit autistischen Kindern in Südafrika

»Kinderbetreuung im Krankenhaus in Südafrika

»Kinderhilfsprojekt in Südafrika

»Hilfsprojekt für vernachlässigte Kinder in Kapstadt

»Rehab Center in Südafrika

»Kindergarten in Südafrika

»Musik- und Tanzprojekt in Südafrika

Übersicht weiterer sozialer Projekte im Ausland

Ȇbersicht aller sozialen Projekte im Ausland

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.